Wir unterrichten die Vielfalt des Yoga in der Tradition von T.K.V. Desikachar

Gesund bleiben – Gesund werden
Sich ausrichten – Sich sammeln
Sich entwickeln – Sich verändern

 

 

Yoga entfaltet seine Möglichkeiten erst dann, wenn die Übungspraxis den Wünschen, Gegebenheiten und Möglichkeiten eines Menschen angepasst wird (Viniyoga).

 

 

Tradition und Erfahrung


Der Übungsweg des Yoga kann den Menschen in seiner ganzen Vielfalt ansprechen. Dabei verlangt Yoga eigenes Tun und ein Ernstnehmen eigenen Erfahrens. In seiner über 2000-jährigen Geschichte entstand ein System verschiedener Yoga-Techniken, das im wesentlichen aus 4 Elementen besteht:

In unseren Kursen und Seminaren verbinden wir Theorie und Praxis. Yoga wird hier verstanden als ein offener Erfahrungsweg zu mehr Gesundheit und innerem Frieden, frei von religiösen Dogmen und philosophischen Glaubenssätzen, transparent und hinterfragbar und mit einem Sinn für Humor.

zurück

 

Übungsprinzpien

Im Üben erkennt man diese Tradition daran,

zurück

 

Warum Yoga?

Gesund bleiben, gesünder werden
Yoga bietet die Möglichkeit sich gesund und tatkräftig zu erhalten. Yoga kann dazu beitragen die Gesundheit zu fördern, Körperfunktionen zu harmonisieren, den Körper beweglich zu halten, aufkommende Spannung zu beseitigen, den täglichen Stress besser zu bewältigen, leistungsfähig und belastbar zu bleiben.

Sich sammeln, sich ausrichten, sich finden
Den eigenen Körper und Atem positiv erleben, den Geist ausrichten, Energie tanken, zu sich kommen, innere Klarheit und Ruhe finden. Yoga kennt eine Vielzahl von Techniken, die dies unterstützen.

Sich entwickeln, sich verändern
Yoga kann auch ein Weg werden, die eigene Persönlichkeit voranzubringen, enge und hinderliche Muster zu verringern. Sich selbst und anderen gegenüber mehr Achtung zu entwickeln, mehr innere Zufriedenheit, mehr innere Freiheit, mehr Sinn zu finden. Seit Alters her stellt der Yoga Konzepte und Techniken bereit, der Verwirklichung dieser Ziele näher zu kommen.

zurück